Skip to content

Aus Print wird digital

iPad mit Artikel des mbquadrat

Aus Print
wird digital

Ein Format­wechsel – mehr nicht?

Als international agierendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen setzt Max Bögl seit Jahrzehnten mit innovativen Produkten, Technologien und digitalen Bauprozessen Impulse in der Baubranche. Nach mehr als 20 Jahren Printversion konzipierten und gestalteten die JÄGER das neue Digitalmagazin mbquadrat und begleiteten so das wichtigste Medium der Kundenkommunikation auf seinem Weg auf die digitale Bühne.

Ein Magazin digital erlebbar machen.

Das neue Magazin soll dem Leser ein digitales Erlebnis bieten und eine messbare Reichweite generieren. Zudem sollen mehr Leser gewonnen und auf die digitale Lesereise mitgenommen werden. Perfekt zugeschnitten auf ein jüngeres Publikum, aber auch auf traditionelle Zielgruppen, die sich mehr und mehr für neue Medien begeistern.

Unser
insight.

Langjährigen Lesern kann ein Wechsel von Print zu digital schwerfallen. Unser Fokus bleibt daher die höchste Qualität der Beiträge. Das ist uns gelungen: Mit einem durchgängigen Prozess für Redaktion und Gestaltung, der es ermöglicht, in gemeinsamer Zusammenarbeit eine Content-Daten-Maschine zu befüllen, die mit „Storytelling at its best“ eine heterogene Leserschaft begeistert, ohne den klassischen Printleser dabei zu verlieren.

Interaktiv, interessant und zeitgemäß.

Jeder Artikel ist ein digitales Erlebnis mit interaktiven Features wie Animationen, Videos, Interviews oder interessanten Zusatzinformationen. Und der Möglichkeit, Beiträge über die sozialen Netzwerke zu teilen. Egal, wie groß oder klein die Geschichte ist: Die Inhalte leben und können ständig weiterentwickelt werden, ohne sich von Printkonventionen bremsen zu lassen. Das neue Format ist fully responsive für Desktop und mobile Geräte wie Smartphone und Tablet. Durch das bekannte Look & Feel im Magazincharakter ist die Hürde auch für Printleser gering, der Mehrwert aber umso größer.

Aufmerksam machen.

Damit der Launch des neuen Kundenmagazins bei bisherigen und neuen Lesern ankommt, war für uns eine begleitende Kommunikation auf allen digitalen Kanälen wichtig. Mit einem iPad-Mailing, Signaturbanner und diversen Social-Media-Posts sorgten wir im Vorfeld und auch nach dem Release für Aufmerksamkeit bei Kunden, Partnern und Mitarbeitern.
Print-Mailing in Form eines iPads
Jürgen Kotzbauer

Das neue Digitalmagazin ist für uns ein wichtiges Medium, um die Reichweite zu erhöhen, mehr Leser zu gewinnen und die Bekanntheit unseres Unternehmens und seiner Produkte zu steigern.

Jürgen Kotzbauer, Leiter Unternehmenskommunikation

Seit 25 Jahren ein Team.

Die JÄGER und Max Bögl – ein eingespieltes Team mit langjähriger Geschichte. Seit nahezu 25 Jahren begleiten wir Max Bögl als Leadagentur mit kreativen, innovativen und verkaufsorientierten Lösungen und begeistern die Firmengruppe mit wirkungsvollen und überzeugenden Kommunikationsmaßnahmen. Aus dieser vertrauensvollen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit heraus entstehen bis heute großartige Projekte: umfassende Image-, Produkt- und Vertriebsbroschüren, eine moderne Website für die Firmengruppe und ihre Tochterfirmen, zahlreiche Messeauftritte und natürlich das Magazin mbquadrat.  Wir freuen uns auf das, was die Zukunft unserer Zusammenarbeit noch so bringt!